Reichszeichen – Darstellungen und Symbole des Reichs in Reichsstädten

Mühlhausen/Thür., 3. bis 5. März 2014

Zweite wissenschaftliche Tagung des Arbeitskreises „Reichsstadtgeschichtsforschung“ in Verbindung mit der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung, der Stadt Mühlhausen und dem Mühlhäuser Geschichts- und Denkmalpflegeverein e.V.

Die zweite Tagung des Arbeitskreises widmete sich der reichen Überlieferung von architektonischen, gegenständlichen und bildlichen Darstellungen und Symbolen von Königtum und Reich in Reichsstädten. Alle Vorträge wurden im Anschluss für den Druck überarbeitet und sind im Jahr 2015 in dem Sammelband „Reichszeichen – Darstellungen und Symbole des Reichs in Reichsstädten” im Michael Imhof Verlag, Petersberg, erschienen.

… zum Tagungsprogramm

… zum Tagungsband